Deine Fahrschule
in Gadebusch

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

News

Am 1. August 2022 wurde die Online-Terminbuchung bei der Führerscheinstelle Grevesmühlen eingeführt. Führerscheinanträge können daher nur noch mit vorheriger Terminbuchung bei der Führerscheinstelle eingereicht werden.
Einen Termin kannst du unter dem Link https://termin.nordwestmecklenburg.de oder über den QR-Code reservieren.

Unter folgendem Link hast du jetzt die Möglichkeit, uns einen Terminvorschlag für deine Theorieprüfung zu senden.

Voraussetzung für eine Theorieprüfung:

Ein gültiger Prüfauftrag muss bei der Prüfstelle (DEKRA) vorliegen (einsehbar unter: “Checke deine Dokumente” in der Fahren-Lernen-Max-App).

Der Tag der Prüfung darf frühestens 3 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters liegen.

Die Mindeststunden des theoretischen Unterrichtes müssen absolviert sein.

Der Abschluss des Theorieunterrichtes darf derzeit nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Zum Schutz unserer Fahrschüler und Fahrlehrer setzen wir derzeit in unserer Fahrschule folgende Regelungen um:

Im Innenbereich der Fahrschule gelten die Maskenpflicht und das Abstandsgebot von 1,50 m. Die Fahrschule darf nur betreten werden, wenn keine Symptome wie z. B. Husten, Schnupfen oder Fieber vorliegen. Mit Ausnahme des Abstandsgebotes gilt das Gleiche für die praktische Ausbildung.

Wer einen Zweiradführerschein erwerben will, braucht eine angemessene Ausstattung. Na klar, der Helm ist selbstverständlich, den schreibt die Straßenverkehrsordnung (§ 21 a) für alle motorisierten Zweiradfahrer vor. Aber darüber hinaus gehören Motorradjacke, -hose, -handschuhe und -stiefel zur vorgeschriebenen Schutzbekleidung in der Fahrprüfung.

Unter folgendem Link findest du eine Auslegungshilfe zur Schutzkleidung für Zweiradfahrer:

Auslegungshilfe-Schutzkleidung

B197 – die neue Automatikregelung für den Führerschein der Klasse B

Seit dem 1. April 2021 gibt es eine neue Automatikregelung (Schlüsselzahl 197). Danach hast du die Möglichkeit, auf einem Automatikfahrzeug die Fahrausbildung und die Prüfung durchzuführen und kannst trotzdem ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe fahren.